lp560-4

Bild 1 von 5

Es gibt Geschichten, da schlackert der Otto-Normal-Bürger nur noch mit den Ohren. Wie etwa bei dieser, die uns US-Tuner Underground Racing zu erzählen hat.

HIER GEHT’S ZUR XXL-GALERIE DES 1520 PS STARKEN LP560 TWINTURBO!

Es trug sich zu, dass ein russischer Auto-Nerd beim bekannten Turbo-Spezialisten in den Staaten seinen Lamborghini Gallardo LP560 – handgeschaltet – abgab, um ihn in ein ultra böses Geschoss mit zwei Turbos und einer maximalen Leistung von 1520 PS zu verwandeln. Vor einigen Tagen besuchte dieser russische Haudegen die Jungs von Underground Racing und begutachtete das fertige Spielzeug. Kurzerhand demonstrierte der Tuner die Potenz des Wagens mit ein paar munteren Neun-Sekunden-Sprints über die Viertelmeile – mit Straßenreifen. Somit dürfte der neue Besitzer auch beim nächsten Unlim 500+ Event in seiner Heimat gute Chancen auf einen der vorderen Plätze beim Kräftemessen über die Meilen-Distanz haben. Doch eh der Wagen verschifft wurde, geschah es ….

HIER FINDET IHR ALLE INFOS UND EIN VIDEO VOM AVENTADOR TWINTURBO!

Der stolze Besitzer stolperte beim Tuner über dessen neuestes Baby – den Lamborghini Aventador LP700 TwinTurbo und er verliebte sich Hals über Kopf in den Wagen. Den wollte unser PS-verrückte Russe haben – den oder keinen. Kurzentschlossen wurde der LP560 TwinTurbo beim Tuner auf dem Hof belassen, ein Preisschild drangebappt (350.000 US-Dollar) und ein Aventador zur Umrüstung in Auftrag gegeben. Der liegt zwar bereits ohne Tuning bei 376.000 US-Dollar, doch was kostet schon die Welt. In Addition mit den knapp 109.000 Dollar, die für den Umbau fällig werden, müssen also rund 130.000 Dollar zusätzlich aufgebracht werden. Doch der Spaß dürfte sich lohnen, düst doch bislang nirgendwo in der „alten Welt“ so ein getunter Aventador TwinTurbo herum. Wir sind sehr gespannt, ob wir diesen Wagen tatsächlich schon bald bei einem der nächsten Unlim 500+ Rennen sehen.

Auf der Suche nach einer guten SuperSportwagen-Tuning-Basis? Viel Spaß beim Stöbern:

- Ferrari Enzo - Ferrari 599 GTB/GTO - Porsche Carrera GT
- Lamborghini LP700 - Lamborghini Murcielago - Mercedes SL65 AMG Black Series
- Mercedes SLR McLaren
- Ford GT - Bugatti Veyron

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.