Mehr Dampf: Cadillac CTS-V Coupé von GeigerCars

Gefällt mir überhaupt nichtGefällt mir nichtKeine MeinungGefällt mir gutGefällt mir sehr gut (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...

cadillac-cts-v-geiger-cars-2012-6

Bild 1 von 24

564 PS im Cadillac CTS-V sind definitiv zu wenig. Das findet jedenfalls GeigerCars aus München und hilft dem 6,2-Liter-Kompressor-V8 unter der Haube des US-Coupés etwas auf die Sprünge.

HIER GEHT’S ZUR XXL-GALERIE DES CADILLAC CTS-V COUPÉ VON GEIGERCARS!

Zunächst wurde dem V8 der Original-Kompressor aus der Corvette ZR1 (647 PS) verpasst, ein größerer Ladeluftkühler wurde verbaut und die Brennräume wurden überarbeitet. Des Weiteren kommen Spezial-Nockenwellen und eine neue Abgasanlage zum Einsatz. Im Ergebnis stehen nun 619 PS zur Verfügung und sollen dem Cadillac zu einer Sprintzeit von 4,6 Sekunden auf Tempo 100 und über 350 km/h Topspeed verhelfen. Den Spurt auf 300 km/h soll der CTS-V von GeigerCars in 33,7 Sekunden und damit doppelt so schnell wie das Serienmodell absolvieren.

HIER GEHT’S ZUM EVOCARS-FAHRBERICHT DES CADILLAC CTS-V!

Zusätzlich verbaut der deutsche Tuner einen Frontspoiler, Stabis vorne und hinten, 19-Zoll-Alus sowie innenbelüftete Sportbremsen mit 373 Millimeter messenden Scheiben an der Vorderachse. Abschließend bekam das CTS-V Coupé noch eine „Speziallackierung“ spendiert. Für das Gesamtpaket ruft GeigerCars einen Paketpreis von 125.270 Euro auf. Ohne Tuning steht der Wagen mit 83.710 Euro in der Preisliste.

Cadillac CTS-V im Angebot:

Das könnte Euch auch interessieren