Mit der neuen V-Klasse will Mercedes mehr PKW-Flair in den Großraum-Van holen. Das ist den Stuttgartern gelungen. Bis auf die hohe Sitzposition deutet nichts darauf hin, dass man in einem bis zu 5,37 langen „Transporter“ sitzt. Wem das noch nicht reicht, der kann sich bei der Firma Carlex Design Europe noch eine Extra-Portion PKW-Flair bzw. Luxus in die V-Klasse holen.

Galerie:

Die Innenraumspezialisten haben den kompletten Innenraum mit hochwertigem braunen Leder sowie schwarzem Alcantara ausgeschlagen und machen die V-Klasse damit zur XXL-S Klasse. In Kombination mit den modernen und bis zu 190 PS starken Diesel-Aggregaten wird diese V-Klasse zum zügigen Luxus-Reismobil. Bis zu 206 km/h soll die 5,13 Meter lange Version schaffen. Das reicht, um auf der linken Spur zu verweilen.

Informationen zu Preisen für das Innenraumpaket verrät Carlex nur auf Anfrage. Eigentlich kein Wunder, wird doch jedes Fahrzeug nach Kundenwunsch gefertigt.

Mercedes V-Klasse Carlex Design 2016 (1)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.