Zwischen 56.000 und 67.000 Euro wurden als Erlös für diesen Dodge Charger aus dem Jahre 1969 bei der Auktion von Silverstone Auctions erwartet. Eigentlich ein Witz, gehörte das Kultfahrzeug doch bereits so prominenten Vorbesitzern wie Bruce Willis (er bekam den Wagen als Geschenk von seiner Frau Demi Moore) und Jay Kay, dem Frontman von Jamiroquai.

Und siehe da, mit einem Erlös von rund 107.000 Euro wurde der Verkaufspreis denn auch fast mehr als verdoppelt. Aus meiner Sicht handelt es sich dennoch um ein Schnäppchen, hat doch Jay Kay allein mehr als 28.000 Euro in die Restauration des 8,2-Liter-V8 gesteckt und darüber hinaus den Wagen in einen nahezu perfekten Original-Zustand versetzt. Zudem ähnelt dieses hier versteigerte Modell dem Wagen des Bösewichts aus dem Film „Bullitt“ so sehr, dass das Auktionshaus dem Charger den „Namenszusatz“ Bullitt Spec. verpasste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.