Seit 2016 bietet Cadillac die Oberklasse-Limousine CT6 an und mindestens genau so lange warten Fans des amerikanischen Autobauers auf einen ordentlichen V8. Bisher wurde der große Ami nur mit einem maximal 417 PS starken Sechszylinder angeboten, ein Achtzylinder war immer nur ein Gerücht – bis jetzt!

Wie in unserem Test vor gut einem Jahr bereits gemunkelt, bringt Cadillac einen 4,2-Liter-Achtzylinder im CT6. Klingt standesgemäß? Es wird noch besser! Nicht nur, dass es sich um eine gänzliche Neuentwicklung handelt, man packt sogar noch zwei Turbolader (erstmals überhaupt bei Cadillac) oben drauf und hängt ein dickes „V“ am Namensschriftzug an. 550 PS soll der neue Cadillac CT6 V-Sport leisten, ebenfalls in Planung ist eine zivilere Variante mit lediglich 500 PS.

Das neue CT6 V-Sport-Modell kommt mit ordentlichen 850 Newtonmetern Drehmoment daher und wird den Sprint auf 100 Kilometer pro Stunde wohl locker unter 5,0 Sekunden packen. Höchstgeschwindigkeit? Knapp um die 300 km/h werden möglich sein, betrachtet man die Vmax-Angaben beim CTS-V und ATS-V.

Der neue V8 kommt im Übrigen zusammen mit dem Facelift des CT6 zum Einsatz, das sich derzeit noch in der finalen Erprobung befindet und voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2018 erstmals in den USA ausgeliefert wird. Das Facelift beinhaltet dabei nicht nur optische Veränderungen und einen neuen Motor. Cadillac wird im CT6 zudem erstmals eine 10-Gang-Automatik nebst einem Sperrdifferential anbieten. 19 Zoll Brembo-Bremsen sollen den Cadillac CT6-V darüber hinaus standfest verzögern.

Ebenfalls neu: entgegen aller bisherigen V-Modelle bei Cadillac wird der CT6 V-Sport erstmals auf einen Allradantrieb setzen. Zusätzlich gibt es überarbeitete LED-Leuchten, einen dunklen Grill und schwarze Zierleisten umlaufend. Damit die großen Bremsen Platz finden steht der Cadillac CT6 V-Sport auf serienmäßigen 20 Zoll Rädern die nur in Verbindung mit Sommerreifen gefahren werden können.

Jetzt schon Lust auf einen Cadillac mit viel Dampf? Dann lest unseren Testbericht zum CTS-V!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.