Vorschay

Totgesagte leben länger: Maybach Exelero Zombie Design-Studie

Mehr als sechs Millionen Euro müsste auf den Tisch legen, wer den weltweit einzigen Maybach Exelero erstehen wollen würde. Da der Wagen jedoch unverkäuflich ist, hat Designer Khaled Alkayed den V12-Renner eben virtuell in ein Endzeit-Monsterkiller-Modell vewandelt.
Maybach-57S-Xenatec-Coupe-O

Maybach 57 Zeppelin Xenatec Coupé von Office-K

Es kommt nicht oft vor, dass man einen über 440.000 Euro teuren Maybach 57S auf deutschen Straßen sieht. Noch seltener ist ein vom deutschen Karosserie-Bauer Xenatec umgebautes Exemplar mit nur noch zwei...
dsc_2278

Cool Stuff: Die neuesten Bildergalerien

Immer wieder stolpern wir bei unseren Streifzügen durchs Netz über besonders schicke, seltene, coole oder extrovertierte Wagen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Doch um nicht belanglose Worte...
Xenatec_Maybach_57S-(4)

Maybach 57S Coupé von Xenatec geht in Serie

Luxus auf einer Länge von 5,70 Meter - dass ist der Maybach 57. Die Karosserie-Schmiede Xenatec beraubt das Schlachtschiff zweier Türen, macht es so zum Coupé und zeigt nun erstmals Bilder des...
Maybach Coupe (5)

Maybach 57S Coupé von Xenatec

Warum baut man ein knapp 5,70 Meter langes Coupé? Weil es Leute gibt, die es kaufen. Einen anderen Grund braucht der deutsche Karosserie-Spezialist Xenatec nicht, um aus dem Maybach 57S einen Zweitürer...