Audi Crosslane Coupé Concept: Hallo Audi Q2!

Neben dem neuen S3, dem überarbeiteten R8, dem RS5 Cabrio und dem SQ5 TDI hat Audi auch noch das Crosslane Coupé mit nach Paris auf den 2012er Autosalon gebracht. Das kleine Coupé-Hybrid-SUV soll sich mit gerade einmal 1,1 Litern Benzin begnügen und wird wohl einen konkreten Ausblick auf den für 2014 erwarteten Q2 geben.

HIER GEHT’S ZUR XXL-GALERIE DES CROSSLANE COUPÉ CONCEPT!

Das 4,21 Meter lange, 1,88 Meter hohe und 1,51 Meter breite Concept-Car wird von einem Dreizylinder-TFSI mit 130 PS und 1,5 Litern Hubraum sowie zwei Elektromotoren mit 68 und 116 PS angetrieben. Bis Tempo 55 arbeitet der größere Elektromotor alleine, dann tritt ihm der Benziner mit dem kleinen Elektromotor zu Seite. Allerdings dient dieser fast ausschließlich als Generator zum Laden der Akkus. Zusammen sollen so maximal 177 PS für Vortrieb sorgen. Das soll dennoch für eine Sprintzeit von 8,6 Sekunden und 182 km/h Höchstgeschwindigkeit sorgen. Wobei das TFSI-Aggregat ab Tempo 130 die ganze Arbeit alleine verrichtet. Wer es langsamer angehen lässt, soll bis zu 86 Kilometer rein elektrisch zurücklegen können.

HIER SEHT IHR, WELCHE HIGHLIGHTS EUCH IN PARIS NOCH ERWARTEN!

Besonders Augenmerk wurde beim Crosslane Coupé auf die Gewichtseinsparung gelegt. Dank dem massiven Einsatz von Aluminium und glasfaserverstärktem Kunststoff soll das kleine Coupé-SUV auf ein Gewicht von 1390 Kilogramm kommen – inklusive Akku. Mindestens genauso wichtig: Das in Paris gezeigte Concept zeigt die zukünftige Designsprache kommender Q-Modelle, von denen es ja wohl noch ein paar geben wird. Neben dem Q2 (2014) erwarten wir auch noch ein Q4 sowie einen Q6.

Audi Q3 TDI im Angebot:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.