Mit 280 PS: Honda Civic Type R Concept in Genf

Honda Civic Type R Concept Galerie

Honda hat in Genf den neuen Civic Type R vorgestellt. Zwar ist es bisher nur eine Studie, doch soll sie wegweisend sein für den Sprung der Japaner in eine neue Ära von sportlichem Design. Honda selbst nennt seine neueste Kreation einen Rennwagen für die Straße und schon im nächsten Jahr soll die Serienversion in Europa auf den Markt kommen.

Überblick: Neuigkeiten auf dem Genfer Auto Salon

Ob diese jedoch so radikal gezeichnet kommt wie das Konzeptfahrzeug wollen wir vorsichtig bezweifeln, denn bisher waren selbst die schnellen Type R – Modelle eigentlich mehr für ihre optische Zurückhaltung bekannt. Die monströsen Aerodynamik-Anbauteile an Front und Seite sowie der große, feststehende Heckspoiler sollen laut Honda den Testfahrten am Nürburgring geschuldet sein, wo das Fahrzeug hauptsächlich abgestimmt wurde. Der Seat Leon Cupra 280 dürfte sich also mit seinem jüngst aufgestellten Rundenrekord auf der Nordschleife schonmal warm anziehen, denn auch das Type R Concept setzt auf turbobefeuerten Zweiliter-Vierzylinder mit 280 PS und bleibt somit – wie zuvor von einigen „Testfahrern bezweifelt wurde – unter der 300 PS-Grenze. Mit Hilfe der gewonnen Erfahrungen bei der WTCC (World Touring Car Championship) will Honda scheinbar wieder zurück an den Hot Hatch – Himmel, wir sind auf die ersten Rundenzeiten gespannt.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.