Bentley Continental GT3 startet beim 24h-Rennen auf der Nordschleife

Continental_GT3-(12)

Oh ja, was für eine Freude. Bentley hat verkündet, man werde bereits 2015 beim 24h-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife an den Start gehen – und zwar mit einem GT3-Fahrzeug. Eingesetzt werden soll der Bentley Continental GT3, der derzeit in der Blancpain Endurance Series unterwegs ist und bereits bei seinem zweiten Einsatz beim Rennen in Silverstone einen Sieg einfahren konnte. Neben dem Einsatz in der Eifel wird überdies über weitere Renneinsätze, an denen sich auch Kundenteams beteiligen können, nachgedacht.

Continental-GT3-(8)Rolf Frech, Vorstand für Technische Entwicklung bei Bentley Motors, erklärte: „Wir haben seit der Ankündigung unserer Rückkehr in den Rennsport den Start beim 24-Stunden-Rennen geplant. Wir mussten jedoch zuerst den Continental GT3 entwickeln und seine Fähigkeiten aufzeigen. Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ist eines der härtesten Events der Welt. Aber dank unserer in diesem Jahr gesammelten Erfahrungen und weil der Continental GT3 bereits siegreich war, sind wir für 2015 zuversichtlich. Ich kann es nicht erwarten, es dann mit den stärksten Gegnern in einem der schwierigsten Rennen aufzunehmen.“

Weitere Details zum Bentley-Motorsportprogramm 2015 werden demnächst veröffentlicht.

Galerie: Bentley Continental GT3

Continental-GT3-(10)Continental-GT3-(4)Continental-GT3-(6)Continental-GT3-(8)Continental-GT3Continental-GT3-(2)Continental-GT3-(1)Continental-GT3-(3)Continental_GT3-(5)69203bm_d_2Continental-GT3-(12)Continental_GT3-(10)Continental_GT3-(14)Continental_GT3-(15)Continental_GT3-(16)Continental_GT3-(19)Continental_GT3-(21)Continental_GT3Continental_GT3-(1)Continental_GT3-(2)Continental_GT3-(3)Continental_GT3-(6)Continental-GT3-(5)Continental-GT3-(7)Continental-GT3-(9)69203bm_269203bm_b_2Continental GT3 (13)Continental_GT3-(8)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.