Ferrari LaFerrari XX Prototyp dreht seine Runden

Noch bevor McLaren vor einiger Zeit ankündigte, den knapp 1.000 PS starken P1 GTR als Tracktool-Variante des P1 auf den Markt zu bringen, galt der Ferrari LaFerrari XX als italienische Interpretation des gleichen Themas als gesetzt. Abgespeckt, aerodynamisch nachgewürzt und in etwa gleich stark wie das Serienmodell soll der XX die Tradition von 599 XX und Enzo FXX fortsetzen. Ein neues Erlkönigvideo zeigt den Renner bei Testfahrten auf der Rennstrecke in Monza. Hier bekommt man einen guten Eindruck von der Soundkulisse des V12-Renners, der allerdings bei Minute 2:10 ein größeres Problem zu haben scheint, als sich das rechte Hinterrad löst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.