Honda Civic Type R Concept: Erste Infos zum neuen Kompakt-Sportler

Honda-Civic-Type-R-(2)

So richtig für voll genommen hatten wir das Type R Concept im Frühjahr nicht. Für eine Serienfertigung war es mit seinem monströsen Heckflügel, dem mächtigen Diffusor und den bunten Akzenten doch viel zu radikal gezeichnet. Oder doch nicht? Im Vorfeld des Pariser Autosalons zeigen uns die Japaner nun neue Fotos des Kompakt-Sportlers und diese zeigen das bereits bekannte, aggressiv gezeichnete Concept-Car – nur mit einer blauen Lackierung.

Zumindest der zweite R, der dann endlich auch in Deutschland in den Handel kam, war nur durch kleine Details von seinen zahmen Brüdern zu unterscheiden. Er setzte aber zwischen 2001 und 2005 bereits auf 200 Sauger-PS und markierte damit die Spaßspitze im Hot Hatch-Segment. Die dritte Generation, die bis einschließlich 2010 gebaut wurde, vergab die Chance auf einen deutlichen Sprung im Vergleich zum Vorgänger. Außerdem machten ihm die Emissionsanforderungen endgültig den Garaus.

Jetzt soll der neue Type R an alte Tugenden anknüpfen können – und er trifft auf stattliche Konkurrenz, die alles andere als geschlafen hat. Seat Léon Cupra 280, Renault Megane R.S. und Opel Astra OPC liefern alle über 275 PS ab und sind auch in Sachen Spaßfaktor ganz weit oben anzusiedeln. Da reicht allein die aggressive Optik des Type R nicht aus.

Doch auch unter der grellblauen Haube mit den beiden Luftnüstern sieht es vielversprechend aus. Honda hat ordentlich nachgelegt und bläst mit Turbolader und zwei Litern Hubraum mindestens 280 PS (eine genaue Angabe fehlt bisher) in Richtung Vorderachse. Diese soll dank adaptiver Dämpfer (vorn und hinten) und adaptiver „Steer-Axis“ – Lenkung die Kraft des Vierzylinders optimal auf die Straße bringen und zudem störende Krafteinflüsse weitgehend verhindern. Auf Knopfdruck lässt sich außerdem der sogenannte „R-Modus“ ansteuern, der extra für die Rennstrecke abgestimmt sein soll und zusätzlich zu Dämpfern und Lenkung auch das Ansprechverhalten des Motors verbessert.

Honda-Civic-Type-R-(1)

Auf der Rennstrecke und insbesondere auf der Nordschleife soll sogar das bevorzugte Revier des neuen Civic Type R sein. Auf dem legendären Rundkurs haben die meisten Abstimmungsfahrten stattgefunden, sodass man sich auf ein ordentliches Gesamtpaket freuen darf. Ob sich die Konkurrenz – insbesondere der aktuelle Nordschleifen-König der Hot Hatch-Klasse, der Renault Megane R.S. – nun warm anziehen muss, werden wir bald sehen. Auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober) wird der Japaner zum ersten Mal dem Publikum vorgestellt.

Galerie: Honda Civic Type R

Honda-Civic-Type-RHonda-Civic-Type-R-(1)Honda-Civic-Type-R-(2)Honda-Civic-Type-R-(3)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.