Auch wenn man auf deutschen Straßen mit einem Jeep Wrangler Unlimited aufgrund seiner Seltenheit per se auffällt, in den USA gehört da schon etwas mehr dazu. Und so hat die in Dallas ansässige Tuning-Schmiede Starwood Motors dieses auf den Namen „NightHawk“ getaufte Modell auf die Räder gestellt – und auch schon wieder verkauft.

jeep-wrangler-nighthawk-(8)

Der 2014er Jeep bekam nicht nur eine speziellen Mattlack verpasst, der dem NightHawk vermutlich auch seinen Namen gegeben hat. Außerdem wurde der Innenraum nahezu komplett mit rustikalem Bugatti-Leder bezogen, es wurden 22-Zoll-Alus mit Stollenreifen montiert, der 3,6-Liter-V6 bekam einen Kompressor aufgeschnallt und allerlei zusätzliche Lampen und Karosserie-Anbauteile finden sich auch noch auf der Ausstattungsliste. In der Summe sollte der Jeep Unlimited NighHawk den stolzen Preis von 122.888 Dollar bringen – und dieser wurde auch bezahlt.

jeep-wrangler-nighthawk-(19

Galerie: Jeep Wrangler NightHawk von Starwood Motors