Kurz nachdem Audi den neuen A4 ins Rampenlicht gerollt hat, schicken die Ingolstädter schon die neuen S4-Modelle hinterher. Limousine und Avant sind natürlich wieder serienmäßig mit Allradantrieb ausgerüstet, vertrauen zudem aber auf einen neuen Dreiliter-Turbo-V6. Der neue Motor leistet 354 PS und 500 Nm, ist an eine neue Achtgang-Tiptronic gekoppelt und soll die S4-Limousine in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen. Schluss ist elektronisch abgeregelt bei 250 km/h. Den Verbrauch des neuen Modells gibt Audi mit durchschnittlich 7,4 Liter auf 100 Kilometer an.

Galerie (16 Bilder)

Übersicht: Alle News von der IAA 2015

Optisch geben sichS4-Limousine (1.630 Kg) und -Avant (1.675 Kg) durch eine veränderte Stoßfänger, diverse matt-grau lackierte Anbauteile, Seitenspiegelkappen in Alu-Optik, stärker konturierte Seitenschweller, eine Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel (Limousine) sowie vier, paarweise Endrohre zu erkennen. Zu welchem Kurs der neue Audi S4 zu haben ist, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Weitere Details könnt ihr der angehängten Audi-Pressmeldung entnehmen.

Original Audi-Pressemeldung zum neuen S4

260 kW (354 PS), von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden – Audi präsentiert auf der IAA in Frankfurt am Main die neuen S4* und S4 Avant*. Die Topmodelle der A4-Baureihe setzen sich an die Spitze des Wettbewerbs – mit intelligentem Leichtbau, leistungsstarken Motoren und einem umfangreichen Paket neuester Technologien.

Audi-S4-(6)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.