A7 auf Japanisch: Wald International A7 Sportback

Schwarz, schwärzer, Wald International. Der japanische Tuner, bekannt für seine extrovertierten Tuningumbauten, bietet nun ein Design-Kit für den Audi A7 Sportback an und schärft damit das Ingoldstadter Coupé gehörig nach.

Überblick: Weitere Umbauten von Wald International

Für umgerechnet 4400 Euro stattet Wald International den A7 mit einer neuen Frontschürze, Seitenschwellern, einem Spoiler auf dem Kofferraumdeckel, einer Sportabgasanlage und einem neuen Heckdiffusor aus. Bei der auf den Bildern gezeigten Version wurden außerdem noch zweifarbige Alufelgen montiert und eine matt-schwarze Folierung für Motorhaube, Grill und Audi-Logo, abgedunkelte Scheinwerfer und einer Tieferlegung verbaut. Das Bodykit lässt sich für alle A7-Modelle ordern, im Bezug auf Tuningmaßnahmen für den Motor schweigt man sich bei Wald International noch aus.

Fetter Rolls: Wald Rolls Royce Ghost