Audi RS3 von Sportec: RS470 – der Name ist Programm

Um die steilen Schweizer Pässe noch zackiger erklimmen zu können, hat der eidgenössische Tuner Sportec dem allradgetriebenen Audi RS3 (hier im Test) ein tüchtige Portion Extra-Power eingehaucht. Außerdem gibt’s Schweizer Nachhilfe in Sachen Haldex-Technik.

HIER GEHT’S ZUR XXL-GALERIE (9 BILDER)

Zunächst wurde dem aufgeladenen 2,5-Liter-Fünfzylinder mittels einer neuen Ansaugung, eines neuen Turboladers, einem größeren Ladeluftkühler, einer angepassten Steuersoftware sowie einer neuen Abgasanlage mit Klappensteuerung auf die Sprünge geholfen. Statt der serienmäßigen 340 PS und 450 Newtonmeter Drehmoment bringt es das Aggregat nun auf beachtlich 470 Pferdchen und stellt 625 Newtonmeter breit. Auf Wunsch soll der Motor auch 500 PS auf die Welle wuchten können. Leider gibt Sportec für die „kleine“ Ausbaustufe mit 470 PS nur die Sprintzeit auf Tempo 200 (12,9 Sekunden) und die 500-PS-Version nur das Ergebnis für den Sprint auf Tempo 100 (3,8 Sekunden) sowie die Höchstgeschwindigkeit (302 km/h) an. Wie schnell der RS470 genannte Einstieg den Landstraßen-Spurt schafft und wie schnell der Wagen wird, verrät der Tuner bislang nicht.

Neben den angebotenen Leistungssteigerungen bietet die Schweizer Firma noch einen Tausch der elektronischen Steuereinheit der Haldex-Lamellenkupplung gegen ein manuelles Derivat mit Fernbedienung. So kann die Kraft je nach Wunsch in den drei Stufen „Eco“, „Serie“ und „Sport“ manuell verteilt werden. Auf diesem Wege ist es möglich, den Allradantrieb des RS3 deutlich hecklastiger auszulegen. ABS, Traktionskontrolle und die Diagnosefähigkeit bleiben von dem Eingriff unbeeinflusst. Was die Leistungssteigerung auf 470 bzw. 500 PS kosten soll, verrät Sportec übrigens nicht. Lediglich die Preise für die 400 PS-Spritze (1785 Euro), die Abgasanlage (3500 Euro), den 20-Zoll-Radsatz (1700 Euro) und das Haldex Performance Kit (1200 Euro) werden genannt. Wer seinem RS3 die volle Packung verpassen will, muss also bei den Eidgenossen direkt nachfragen.

Audi S3 im Angebot: