Schon Mitte März präsentierte uns Abt Sportsline eine Ausbaustufe für den neuen Audi TT. Dem normalerweise 230 PS starken TT 2.0 TFSI verhalt der Tuner zu 310 PS und machte ihn damit genau so stark wie das Topmodell – der Audi TTS. Nun legt Abt nochmal nach und drückt auch die Power des serienmäßig 310 PS starken Audi TTS nach oben – und zwar auf 370 PS und 460 Nm (Serie: 380 Nm).

Galerie (12 Bilder)

Erreicht wird das Leistungsplus einmal mehr durch die Verwendung eines Zusatz-Steuergerätes. Der Eingriff ist für 2.490 Euro zu haben, die Sprintzeit reduziert sich um 0,2 Sekunden. Im Handschalter geht’s damit in 4,7 Sekunden auf Tempo 100, die DSG-Version soll’s in 4,4 Sekunden schaffen. In beiden Fällen steigt der Topspeed auf 265 km/h.

Und natürlich hat Abt Sportsline auch jede Menge weiteres Zubehör im Programm. Da wären etwa eine Sechskolben-Bremsanlage, Fahrwerksfedern und Stabis, Spurverbreiterungen (24 oder 30 mm) sowie Karosserie-Anbauteile wie Frontschürzenaufsatz, Spiegelkappen, einen Heckflügel und noch einiges mehr. Für den richtigen Sound sollen ein Vierrohr-Endschalldämpfer aus Edelstahl sowie das Hosenrohr mit Sportkat sorgen.