Diesel à la RS: Audi RS5 TDI concept mit 385 PS

Audi RS5 TDI txt 1

Mit dem TDI machte Audi den Dieselmotor Anfang der 90er erst so richtig salonfähig. Niedriger Verbrauch bei gleichzeitig guten Fahrleistungen schafften zu dieser Zeit nur wenige. Heutzutage ist ein starker Dieselmotor kaum noch aus einer Modellreihe wegzudenken. Bisher wurden lediglich die starken „RS“ – Modelle vom Dieselwahnsinn verschont. Denn schon beim Audi SQ5, dem ersten „S“ – Modell der Geschichte der Ingolstädter mit Dieselmotor, ging ein Raunen durch die Fangemeinde.

Audi RS5 TDI txt 2

Audi RS5 TDI txt 3Die Reaktion auf das demnächst auf der AMI in Leipzig (31. Mai bis 8. Juni) stehende Exemplar dürfte kaum anders ausfallen: Es basiert auf dem Audi RS5 Coupé, der normalerweise den altbekannten 4.2 V8 FSI mit 450 PS hinter seinem Wabengrill trägt. Mit dem Zusatz „TDI“ geht Audi nun den Weg, den bereits BMW mit dem M550d beschritten hat: Ein Dreiliter-Diesel garniert mit zwei Turboladern, soweit so gut (dieser leistet z.B. im A7 313 PS und 650 Newtonmeter Drehmoment). Das eigentliche Schmankerl haben sich die Bayern allerdings zum Schluss aufgehoben. So gesellt sich zu den zwei Ladern ein dritter, rein elektrisch betriebener Lader, der für den unteren Drehzahlbereich zuständig ist und so das Wörtchen „Turboloch“ endgültig aus dem Diesel-Vokabular streichen soll.

Audi RS5 TDI txt 4

Nebenbei pusht er den V6 auf satte 385 PS und 750 Newtonmeter Drehmoment und sorgt in Kombination mit der Achtgang-Tiptronic und quattro-Antrieb für wahrhaft RS-würdige Fahrleistungen: Vier Sekunden vergehen laut Audi beim Sprint auf 100 km/h, der Topspeed beträgt abgeregelte 280 km/h. Normverbrauch? Fünf Liter auf 100 Kilometer, deren Realitätsnähe wie immer getrost angezweifelt werden darf. Die richtig schlechte Nachricht kommt aber erst noch: So wie auf der AMI wird es der RS5 TDI nicht auf den Markt schaffen. Den Triturbo-Diesel erwarten wir dafür sicher im A8, A6 und Q7.

Galerie: Audi RS5 TDI concept

Audi RS5 TDI 1Audi RS5 TDI 2Audi RS5 TDI 3Audi RS5 TDI 4Audi RS5 TDI 5Audi RS5 TDI 6Audi RS5 TDI 9Audi RS5 TDI 10Audi RS5 TDI 7Audi RS5 TDI 8Audi RS5 TDI 11Audi RS5 TDI 12Audi RS5 TDI 13

 

Elektrischer Turbo als Unterstützung? Was sagt ihr dazu?

Ergebnis der Abstimmung anzeigen

Quelle: Auto Motor und Sport