G-Power M3 GT2 R zum Tuning-Sportler des Jahres 2013 gewählt

Alea iacta est. Die Würfel sind gefallen!* Die evocars-Leser haben gewählt und ihren Tuning-Sportler des Jahres 2013 bestimmt. Insgesamt 15 Wagen mit bis zu 1850 PS haben wir antreten lassen, knapp 2000 Stimmen wurden abgegeben.

Mit deutlich mehr als 500 abgegebenen Stimmen haben unsere Leser den 720 PS starken BMW M3 GT2 R des deutschen Tuners G-Power zu ihrem Tuning-Sportler des Jahres 2013 gewählt. Deutete sich zunächst noch ein Kopf- an Kopf-Duell mit dem ähnlich radikalen BMW X6M RS800 von Tuner PP-Performance an, konnte sich kurz vor Ende der Abstimmung noch der Audi RS6 Avant von Abt Sportsline zwischen die beiden getunten BMW schieben. Wer das Treppchen knapp verpasst hat, wer unter den Top10 gelandet ist und welche Modelle im vergangenen Jahr Eure Favoriten waren, erfahrt in der Galerie oben.

*Wörtlich bedeutet der von Julius Cäsar verwendete Ausspruch zwar „Die Würfel sind geworfen“, doch wir bedienen uns hier der gängigeren Übersetzung „Die Würdel sind gefallen“.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.