Neues Winter-Spielzeug: PPI Razor GTR für Jon Olsson

Der schwedische Skifahrer Jon Olsson ist süchtig. Süchtig nach starken, schnellen Allrad-Sportwagen, die er bei seinen winterlichen Fahrten zu den Wettkämpfen so richtig fordern kann. In der Vergangenheit erfüllten bereits ein Nissan GT-R, ein Lamborghini LP670-4 SV sowie ein Gallardo diese Aufgabe. Nun wurde sein jüngstes Spielzeug geliefert – ein Audi R8 Razor GTR vom deutschen Tuner PPI Automotive.

Hier geht’s zur XXL-Galerie mit Jons Spaß-Mobilen der Vergangenheit!

Der Razor GTR basiert auf dem 525 PS starken Audi R8 5.2 V10, wurde vom Tuner trotz des verbauten Bodykits allerdings mächtig auf Diät gesetzt und mit rund 80 PS extra ausgerüstet. Mit nun 250 Kilogramm Speck weniger auf den Rippen und etwas mehr als 600 PS unterm Häubchen geht’s in 3,2 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis 335 km/h Topspeed. Zumindest theoretisch. Denn Jon hat auch auf dieses Winter-Spaß-Mobil seine obligatorische Ski-Box montieren lassen und dürfte so ein paar km/h bei der maximal möglichen Höchstgeschwindigkeit einbüßen. Dem optischen Krawall-Auftritt des PPI Razor GTR  tut das freilich keinen Abbruch. Und das ist gut so, denn Jon wird aller Voraussicht nach mit seinem Batmobil auch bei der 2012er Gumball-Rallye an den Start gehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.