Alpina B5 Bi-Turbo: 540 PS starke M5-Alternative

Mussten sich Fahrer von Alpina B5 Bi-Turbo und B5 Bi-Turbo Touring zunächst mit nur 507 PS begnügen, bietet der Tuner und Kleinserienhersteller nun auch die bereits aus dem B6 Bi-Turbo bekannte 540 PS-Spritze an (730 Nm) Autosalon Genf (8. bis 18. März) sind die kraftvollen, schnellen und eleganten Alternativen zum neuen BMW M5 erstmal zu sehen.

Hier geht’s zur XXL-Galerie

Beide Modelle basieren auf dem 550i mit 407 PS starkem 4,4-Liter-V8 unter der Haube, sollen in 4,5 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und 319 km/h Topspeed erreichen. Zum Vergleich: Der 560 PS leistende BMW M5 benötigt für den Sprint 4,4 Sekunden und wird bei 250 km/h elektronisch eingebremst. Die Wahl der richtigen Fahrstufe im Alpina B5 Bi-Turbo übernimmt eine angepasste Achtgang-Automatik, die auch über Paddels hinterm Lenkrad bedient werden kann. Für ausreichend Verzögerung soll eine größer dimensionierte Bremsanlage sorgen. Der Preis für den M5-Alternative liegt bei 99.200 Euro, der B5 Bi-Turbo Touring beginnt bei 102.520 Euro und ist in Ermangelung eines M5 Kombi mehr als eine Alternaive vom Tuner.

Welche Highlights Sie auf dem Autosalon Genf noch ertwarten, sehen Sie hier.