BMW M235i Cabrio: Frischluft-Spaß mit 326 PS und Heckantrieb

BMW-M235i-Cabrio-(7)

Während wir (und ihr sicherlich auch) noch sehnsüchtig auf den noch kommenden BMW M2 (oder 2M) warten, schieben die Bayern derweil erst einmal die Cabrio-Variante des 2ers nach. Wenn der Wagen im März 2015 zu den Händlern rollt stehen vier Motorisierungen zur Wahl. Los geht’s beim 220i mit zwei Liter großem Vierzylinder mit 184 PS unter der Haube. Es folgt der 220d mit 190 PS starkem Zweiliter-Diesel. Deutlich mehr Spaß macht aber sicherlich das 228i Cabrio mit seinem ebenfalls zwei Liter großen Vierzylinder und 245 PS. Wirklich interessant wird es aber beim Topmodell – dem BMW M235i Cabrio mit dem 326 PS und 450 Nm starken Reihensechszylinder.

BMW-M235i-Cabrio-(15)

Handgeschaltet geht’s im schicken „kleinen“ Cabrio in 5,2 Sekunden auf Tempo 100, die Achtgang-Steptronic schafft das 0,2 Sekunden schneller. In beiden Fällen ist bei 250 km/h Schluss. Zu haben ist das M235i Cabrio ab 48.900 Euro. Damit ist das Cabrio rund 5.000 Euro teurer als das Cabrio, aber immer noch etwa 12.000 Euro unter dem 315 PS starken und 61.000 Euro teuren Porsche Boxster S angesiedelt.

BMW-M235i-Cabrio

Da BMW bislang weder ein deutschsprachiges Video vom neuen 2er Cabrio veröffentlich hat (und vom M235i Cabrio schon mal gar nicht), müsst ihr mit diesem Video vorlieb nehmen.

Galerie: BMW M235i Cabrio 2014

BMW-M235i-CabrioBMW-M235i-Cabrio-(20)BMW-M235i-Cabrio-(12)BMW-M235i-Cabrio-(4)BMW-M235i-Cabrio-(18)BMW-M235i-Cabrio-(19)BMW-M235i-Cabrio-(1)BMW-M235i-Cabrio-(6)BMW-M235i-Cabrio-(7)BMW-M235i-Cabrio-(15)BMW-M235i-Cabrio-(5)BMW-M235i-Cabrio-(2)BMW-M235i-Cabrio-(3)BMW-M235i-Cabrio-(8)BMW-M235i-Cabrio-(9)BMW-M235i-Cabrio-(10)BMW-M235i-Cabrio-(11)BMW-M235i-Cabrio-(13)BMW-M235i-Cabrio-(14)BMW-M235i-Cabrio-(16)BMW-M235i-Cabrio-(17)BMW-M235i-Cabrio-(21)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.