Wenige Tage ist es her, da konnten wir euch das M3-Tracktool vom kanadischen Zubehör-Spezialisten EAS präsentieren, nun legen die Jungs aus Anaheim nach und rollen einen wahren Eyecatcher aus der Werkshalle.

Galerie (12 Bilder)

Hauptsache M3: Weitere Artikel zum knackigen Bayern

Zugegeben, das Bodykit der japanischen Firma Libertywalk Performance (LB Performance) wurde bereits von Tuning-Kollege LTMW montiert, alle weiteren Bestandteile kommen aber von EAS (European Auto Source). Als da wären: Ein VT2-625 Kompressor von ESS, Alus von HRE, Brembo-Bremsen, Schalensitze von Sparco und ein Überrollkäfig. Wie viel Dampf nun unter der Haube steckt, verrät EAS zwar nicht, doch das Kompressor-Kit leistet normalerweise 625 PS, kann aber maximal 755 PS abgeben.