BMW M550d xDrive mit 380 PS geplant?

Schon vor einigen Tagen fand ein internes BMW-Papier seinen Weg ins Internet, auf dem neben vielen anderen bereits bekannten Typbezeichnungen auch von einem M550DX die Rede war. Nun scheint klar: Es handelt sich hier um einen neuen, sehr sportlichen Diesel-Fünfer mit Allradantrieb. Angetrieben wird der M550d xDrive wohl vom neuen Tri-Turbo-Diesel mit drei Litern Hubraum, der schon länger Gesprächsthema in BMW-Kreisen ist. Dieser Power-Diesel soll um die 380 PS vorweisen und dank seines hohen Drehmoments (700-800 Nm) Fahrleistungen auf dem Niveau des BMW 550i bieten können. Damit würde der M550d xDrive – der wohl tatsächlich ausschließlich mit Allradantrieb zu haben sein wird – in knapp fünf Sekunden auf Tempo 100 stürmen können.

Diese Sportlichkeit – für einen Diesel – soll mit dem „M“ im Namen untermauert werden. Außerdem bekommt der M550d xDrive wohl einige optische Erkennungsmerkmale. Selbstzünder-Freunde dürfen sich also schon mal auf veränderte Schürzen und Alcantara im Innenraum freuen. Doch soviel Kraft und Exklusivität gegenüber dem 535d will natürlich auch bezahlt werden. Unter 70.000 Euro wird der M550d wohl nicht zu haben sein. Es ist ferner anzunehmen, dass der Power-Diesel nach seinem Debüt im Fünfer auch in X5 und X6 sowie dem Siebener zum Einsatz kommt.

(In der Galerie oben sehen Sie den BMW M5 F10)