M6 Gran Coupé ist neues SafetyCar bei der MotoGP


Seit 1999 stattet BMW die MotoGP unter anderem mit SafetyCars aus. Zur neuen Saison 2013 musste ein neues Modell her. Die Wahl fiel auf das ebenso potente wie schön anzusehende neue M6 Gran Coupé.

Überblick: Alles zum BMW M6
Nach der Premiere in Detroit vergangenen Januar war der Große Preis von Qatar der nächste öffentliche Auftritt des luxuriösen viertürigen Coupés. Während bereits das Serienfahrzeug mit 560 PS und Fahrleistungen auf dem Niveau von Supersportwagen aufwarten kann, wurde das SafetyCar in allen Belangen erneut gründlich überarbeitet. Neben dem M6 Gran Coupé setzt BMW außerdem noch weitere M-Modelle wie den M550d xDrive Touring, den M3, M5 und das M6 Coupé bei der MotoGP ein. Der Spaß am Schnellfahren ist bei dieser Serie also nicht nur den Motorradfahrern vergönnt.

BMW M6 im Angebot:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.