Dass Toyota gemeinsam mit BMW an einer Neuauflage des Kultsportlers Toyota Supra arbeitet, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Viele Informationen gab es bisher aber noch nicht. Jetzt sind der Auto Motor und Sport aber angeblich neue Informationen zugetragen worden, die einen konkreteren Ausblick auf die neue Supra geben. Schon am 03.06. wurde von Toyota beim Europäischen Patentamt ein Antrag auf Schutz der Wortmarke Toyota Supra gestellt, womit die Japaner selbst für neue Spekulationen gesorgt haben.

Zudem liegen der AMS wohl Informationen zur Motorisierung der neuen Supra vor. Ein Zweiliter- Turbomotor soll, zusammen mit zwei Elektromotoren an der Vorderachse und einem am Getriebe angeflanschten Elektromotor, für ausreichend Vortrieb sorgen. Die Leistung der japanisch- deutschen Kooperation ist allerdings nicht bekannt. Die AMS schätzt sie auf rund 350 PS. Optisch wird sich Toyota vermutlich an der 2014 vorgestellten Studie FT1-Concept orientieren (siehe Bilder unten).

TOYOTA_FT1-(18) TOYOTA_FT1-(19) TOYOTA_FT1-(3)

TOYOTA_FT1-(15) TOYOTA_FT1-(2) TOYOTA_FT1

TOYOTA_FT1-(57) TOYOTA_FT1-(56) TOYOTA_FT1-(55)

TOYOTA_FT1-(52) TOYOTA_FT1-(50) TOYOTA_FT1-(38)

TOYOTA_FT1-(39) TOYOTA_FT1-(41) TOYOTA_FT1-(42) TOYOTA_FT1-(31)

TOYOTA_FT1-(30) TOYOTA_FT1-(29) TOYOTA_FT1-(25) TOYOTA_FT1-(26)