Zeit zu träumen: Lancia Delta Integrale HF Concept 2015

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, von daher dürfen Fans auch nach etlichen eher unrühmlichen Jahren für den Hersteller Lancia weiterhin auf eine Wiederauferstehung der großartigen Rally-Vergangenheit der Marke glauben. Realistisch betrachtet wird sich der Konzern jedoch mit emotionalen Modellen auch in Zukunft eher zurück halten, weshalb man sein Glück schon selbst in die Hand nehmen muss. So wie es der Schweizer Alain Brand getan hat – zumindest virtuell. Unter Zuhilfenahme eines 3D-Programms hat Brand eine Neuinterpretation des Delta HF Integrale entworfen, die Lancia Fans auf der ganzen Welt das Wasser im Munde zusammen laufen lassen dürfte.

Zur Galerie für Smartphone und Tablet

 

Optisch ganz nah am Original, zeigt sich das Concept als kleine Wuchtbrumme mit fehlender B-Säule, moderner Leuchtgrafik und dem typischen Evo-Spoiler früherer Rally-Versionen. Unter der Haube käme natürlich ein turbo-aufgeladener Vierzylinder zum Einsatz, der dank moderner Ventilsteuerung und Turbotechnik um die 300 PS bereit stellen soll. Derart ausgestattet müsste sich die Konkurrenz um Golf R und Konsorten warm anziehen, zumal der Lancia vor allem mit der passenden Martini-Folierung das wohl optisch spannendste Modell abgeben würde. Wie es sich leider meistens mit solchen Ideen verhält, wird es wohl auch das Delta Integrale Concept nicht auf die Straße schaffen, es sei denn es findet sich noch ein solventer Geldgeber und Lancia-Fan. Hoffen darf man ja.

Galerie (11 Bilder)

Lancia-Delta-Concept-9

1 2 Next