Während man in den USA schon lange dem Reiz alter Autos mit moderner Technik unterm Blechkleid verfallen ist, sind solche Umbauten hierzulande eher selten anzutreffen. Doch mit etwas Glück ändert sich das bald, wenn vielleicht der eine oder andere Bilenkin Vintage aus Russland den Weg auf deutsche Straßen findet. Denn unterm Kleid des klassisch gezeichneten Coupé sitzt die Technik des BMW M3 E92.

Zur Galerie für mobile Endgeräte
Galerie (15 Bilder)

Nur das geübte Auge erkennt die Linienführung des bayerischen Sportcoupés, das die Russen so gekonnt umgelabelt haben. Dabei wurden auch die Sicherheits-Systeme des 420 PS starken V8-Modells übernommen. Der Bilenkin Vintage dürfte also einer der sichersten „Oldtimer“ auf der Straße sein.

Etwas krass kommt allerdings der Innenraum des russischen „Klassikers“ daher. Doch keine Bange: Wer einen Bilenkin Vintage bestellt, der kann selbst bestimmt, wie das Cockpit gestaltet wird. Der Retrolook mit modernster Technik ist allerdings gesetzt.

Galerie: BMW M3 E92