Land Rover Defender mit V8-Power von Icon

Defender-V8-(12)

Oh ja, so ein 95er Land Rover Defender ist schon ein cooles Teil. Wirklich kräftig oder schnell sind die „alten“ Dinger mit den angebotenen Motorisierungen allerdings nicht. Das dachte sich auch US-Tuner Icon und verbaute den 6,2 Liter großen LS3-V8 aus dem GM-Regal in den kernigen Geländewagen. Außerdem wurden Motor und Wagen durch spezielle Pleuel, eine neue Abgasanlage eine überarbeitete Luftansaugung sowie eine neue Kühlung modifiziert. Die Gangwahl übernimmt eine angepasste und nachträglich verbaute Viergang-Automatik.

Überblick: Weitere coole Umbauten

Zwar verrät Icon noch keine Leistungswerte oder Fahrleistungen, doch deutlich stärker und schneller als das Serienmodell ist dieser V8-Defender sicherlich – weshalb auch die Bremsen angepasst wurden. Vorne nehmen nun sechs Kolben 355 Millimeter messende Scheiben in die Zange, hinten verbeißen sich vier Kolben in 328er Scheiben.

Zu haben ist der Icon V8-Defender in einer limitierten Auflage, einen Preis verrät die Firma nur auf Anfrage.

Galerie: Land Rover Defender V8 von Icon

Quelle: Icon

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.