Video: VW Polo mit 1047 PS

Bei 1047 PS, einem Topspeed jenseits der 300, einer Schaltdrehzahl von 9400 Umdrehungen und einem 100er-Spurt von gerade einmal 2,3 Sekunden kann es nur um ein Auto gehen: Einen VW Polo. Denn mit eben jenen Leistungsdaten hat der Polo von AME-Racing jegliche Konkurrenz beim VW Blasen 2009 weggebügelt und ganz nebenbei noch einen neuen Streckenrekord aufgestellt.
Der VW Polo ist von jeher der Inbegriff des Brot-und Butter-Autos. In aller Regel von vernunftbegabten Sparfüchsen pilotiert, ist der kleine Wolfsburger seit Jahrzehnten die erste Wahl der „Ein Auto muss mich nur von A nach B bringen können“-Fraktion. Doch der kleine Niedersachse kann auch anders – ganz anders, wie ein durchaus betagtes Modell im gerade erst zu Ende gegangenen Jahr eindrucksvoll unter Beweis stellte. Denn einen Polo mit 1047 PS (!) hatten wohl selbst die PS-erprobten Besucher des VW Blasen 2009 noch nicht zu Gesicht bekommen.

Entsprechend euphorisch brandete der Jubel, als der fiese kleine Polo nicht nur seinen großen Bruder Golf 2 in die Schranken verwies – oder besser, in Grund und Boden fuhr – sondern gleichzeitig noch einen neuen Streckenrekord in den Asphalt des Eurospeedway Lausitz brannte. Denn während der Golf für die obligatorische Viertelmeile gähnend zähe 14.359 Sekunden benötigte und die Ziel-Markierung mit schlappen 168 km/h passierte, hatte der Polo das Publikum bereits mit einer Fabel-Zeit von 9,938 Sekunden in helles Erstaunen versetzt und sich mit einem Topspeed von 238 km/h deren Gunst gesichert.

Auslöser der Beschleunigungsorgie ist das von AME-Racing bis an seine Grenzen modifizierte Triebwerk. Denn die 1,9-Liter-16V-Maschine leistet dank Garrett-GT-40R-Turbolader besagte 1047 PS sowie 950 Newtonmeter Drehmoment und sorgt so dafür, dass der Polo dank einer Schaltdrehzahl von beeindruckenden 9400 Umdrehungen bereits nach 2,3 Sekunden über die 100er-Marke schnellt und erst jenseits der 300 km/h seine Endgeschwindigkeit erreicht. Bei nicht einmal einer Tonne Gesamtgewicht macht das den kleinen VW nach Angaben der Erbauer zum derzeit schnellsten Polo der Welt – und wir wären nicht EVOCARS, wenn wir nicht die passenden Videos der Fahrmaschine für Euch bereit hätten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.