Informationen zu diesem „Unfall“ gibt es leider so gut wie keine. Passiert sein soll er in Mexiko, warum genau der Seat Leon im Racing-Outfit mittels einer Plattform emporgehoben wurde, ist nicht bekannt. Feststehen dürfte aber wohl, dass es leider unterlassen wurde, den Wagen mit Gurten zu verzurren. Und so kam der Wagen bei leichter Schrägstellung der Plattform ins Rollen und fiel dann genau auf die Nase.

Video