SEMA 2013: Vivid Racing präsentiert Carbon-Viper

Zur-Galerie

Die SEMA 2013 wirft ihren Schatten voraus. Das veranlasst einige Tuner dazu, dem Publikum mit immer mehr Teaser-Bildern und Infos der dort gezeigten Modelle den Mund wässrig zu machen. Keine Ausnahme bildet da Vivid Racing, die schon einmal ein paar Bilder ihrer SRT Viper herausgegeben haben.

SRT statt Dodge: Alle Infos zur neuen Viper

Darauf deutlich zu erkennen sind die neuen Carbon-Anbauteile im Falle der Motorhaube wurde gar das ganze Bauteil in Carbon ausgeführt. Daneben bestehen auch der neue Frontsplitter, die Seitenschürzen, der Heckdiffusor und der neue Heckspoiler aus dem ultraleichtem Material. Abgerundet wird das Optikpaket durch goldene „Niche“ Felgen, die einen schönen Kontrast zum weißen Body und dem dunklen Carbon bilden. Leistungsmäßig kommen eine „Agency“-Abgasanlage und eine verbesserte Luftzufuhr zum Einsatz. Inwieweit sich dadurch die PS-Leistung verbessert wird allerdings ebensowenig verraten wie die Gewichtseinsparung durch das verbaute Carbon. Da aber schon die Serienversion stramme 649 PS bereitstellt, sollte Vivids Racer wohl knapp 700 PS abrufen können.

SEMA 2013: Alle News

Endgültige Fakten gibt’s allerdings erst zur SEMA-Eröffnung, bis dahin kann man sich aber schon einmal das Video der SRT Viper by Vivid Racing anschauen. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.