Rekord auf der Standing Mile: Gallardo mit 2005 PS beim Unlim 500+

Tja, so schnell wendet sich das Blatt. Konnte noch vor wenigen Tagen ein (angeblich) rund 2000 PS starker Nissan GT-R beim Unlim 500+ Event auf der „Standing Mile“ Bestewerte von 382,16 km/h Topspeed und einer Zeit von 22,538 Sekunden verbuchen, wurden diese „Rekorde“ bereits jetzt in ungeahnter Manier pulverisiert.

Überblick: Weitere Videos vom Unlim 500+ Event

Beim freien Training auf der gleichen Strecke schaffte der Pilot eines von Underground Racing aufgebauten und weiteren Tunern optimierten Lamborghini Gallardo LP570-4 nun die Fabelzeit von 21,852 Sekunden. Damit fiel erstmals in der Geschichte des Events die 22-Sekunden-Marke. Zwar wurde der Topspeed nicht offiziell gemessen – da es sich ja um ein Training handelte – doch der verbaute MOTEC Datenrekorder attestierte dem offiziell 2005 PS starken Lamborghini stramme 424 km/h Höchstgeschwindigkeit – und das auf einer Strecke von 1,6 Kilometern und einem stehenden Start.

Ach ja: Vorausgegangen war dem Rekordlauf eine Wette zweier befreundeter Teilnehmer, dass es dem Lambo-Fahrer nicht gelänge, die Zeit von 22,500 Sekunden zu unterbieten. Wert der Wette: 25.000 Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.