Was soll man sagen? Tuner Liberty Walk Performance hat sich nun auch den 610 PS starken Lamborghini Huracan zur Brust genommen und dem Allrad-Renner mit dem V10 unter der Haube nach bekanntem Vorgehen ein Widebodykit auf den Leib geschneidert. Wie schon bei allen anderen Modellen, die der japanische Tuner unter die Finger bekommen hat, kann man auch bei diesem Huracan nur sagen: Über Geschmack lässt sich streiten, das Ergebnis erfüllt aber vor allem einen Zweck – es fällt auf wie ein bunter Hund.

Galerie (17 Bilder)

Huracan-by-Liberty-Walk-(10

Eine Antwort

  1. Lars

    Gefällt mir irgendwie sogar besser als der Aventador. Sieht meiner Meinung nach sportlicher aus.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.