Gewinnspiel: Mit Continental und evocars sicher in den Frühling

Continental (2)

Von „O“ bis „O“ – also von Oktober bis Ostern – sollte man in Deutschland als Richtwert mit Winterreifen unterwegs sein. Im Klartext: In wenigen Tagen wird’s Zeit, die schicken Alus mit der Sommerbereifung aus dem Winterschlaf zu holen. Wer seine alten Pneus Ende der letzten Saison aufgeraucht hat oder sich neue Felgen und Reifen anschaffen will, der sollte jetzt auf jeden Fall weiterlesen. Denn zusammen mit den Jungs von Continental verlosen wir einen Satz Premium-Sommerreifen für euren Wagen und legen noch ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC obendrauf. Der Gesamtwert des Gewinns beträgt rund 680 Euro.

Bevor wir euch verraten, wie ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen könnt, noch ein paar Worte zum Thema Reifenwechsel:

Bei der Bereifung eures Wagens solltet ihr keine Kompromisse eingehen. Das bedeutet: Sommerreifen im Sommer und Winterreifen im Winter. Denn jede Reifenart bietet für die jeweilige Witterung die entsprechenden Vorteile. In der kalten Jahreszeit bleibt der Winterreifen durch seine abgestimmte Mischung auch bei Minusgraden elastisch und flexibel. Das garantiert optimalen Grip und sorgt für minimale Bremswege. Steigt das Thermometer, verändern sich auch die Anforderungen an die Reifen. Die müssen auch auf heißem Asphalt Höchstleistungen bringen. Außerdem benötigen sie ein auf trockene und nasse Straßen abgestimmtes Profil, um höchsten Grip für Anfahren, Bremsen und Kurvenfahrten zu gewährleisten. Winterreifen können im Sommer nicht mithalten und kommen sehr schnell an ihre Grenzen. Zudem riskiert ihr einen deutlich längeren Bremsweg und eine weniger präzise Lenkansprache.

Womit wir nun zu den Teilnahmebedingungen unseres Gewinnspiels kommen. Und die sind wie immer ganz einfach: Postet einfach bis zum 10.04.2016 (00:00 Uhr) euren ganz persönlichen Traumwagen in die Kommentare unter diesem Artikel und erzählt uns, warum es gerade dieses Modell ist. Fertig. Wir werden dann den Gewinner per Los ermitteln und per Mail anschreiben.

Und nun raus mit euren Traumwagen und Daumen drücken. Viel Glück.

Continental (1) Continental (3)

Der richtige Zeitpunkt des Reifenwechsels ist entscheidend.

Der richtige Zeitpunkt des Reifenwechsels ist entscheidend.

49 Responses

  1. Christoph

    Ford GT40. Für mich das perfekte Design, diese Linienführung gibt es bei keinem anderen Auto. Wer das Glück hat, einen live zu sehen bekommt Sound zu hören wie nirgendwo sonst. Der Innenraum zeigt ganz deutlich, dass der Wagen nur gebaut wurde um möglichst flott zu fahren. Leider unbezahlbar und ich wüsste nicht ob ich nach de Einsteigen wieder rauskomme:)

    Antworten
  2. Patrick

    Porsche 991 GT3
    – Vermutlich einer der letzten Porsche mit Gänsehaut Hochdrehzahl Saug Boxer, den müsste man haben und ihn nie verkaufen wird garantiert mal ein klassiker

    Antworten
  3. Jens Obermeyer

    Audi TT RS, bin nicht der größte Audi Fan, jedoch blüht einem das Herz auf wenn ein 5 Zyl mit dem unverwechselbaren Sound vorbeibrettert, der RS ist mit seinem geringen Gewicht und dem starken Motor ein Beschleunigungsass. Alltagstauglich und bezahlbarer Traumwagen
    ~ehemaliger 5zyl Fahrer

    Antworten
  4. Kasimir Kuhfuß

    Mein Traumwagen ist ein BMW e36 Baur TC4

    Dieses Fahrzeug sollte in Ehren gehalten werden, da es die einzig mir bekannte vier-türige Cabriolimousine ist. Damals hatten die Autos auch noch Ecken und Kanten und viel Charme und Charakter. 🙂

    Antworten
  5. Alex

    Mein Traumauto ist ein Golf 1 GTI in unverbasteltem Originalzustand.
    Dieses Auto war der Beginn einer ganzen automobilen Ära und ist bis heute, dank seines zeitlosen Designs, ein absoluter Klassiker.

    Antworten
  6. Lucas Kreuzer

    991 Turbo S. Fahrmaschine. Allzweckwaffe. Bei Bedarf auch sehr sparsam und komfortabel und bei Bedarf für eine Top Rundenzeit gut und noch einfach zu fahren. Porsche. Daumen Hoch 👍

    Antworten
  7. Moritz S

    BMW E46 M3 CSL. Das Auto ist einfach durch und durch perfekt in meinen Augen. Wunderschönes Design, Sportlich und Fahrspaß pur.

    Antworten
  8. Chris Rutz

    Mein persönlicher Favorit wäre natürlich ein 911 der 991 Baureihe. Bin eigentlich ein Mensch für den der Purismus beim fahren zählt…jedoch sollte mein Traumwagen auch den Spagat zwischen Sportlichkeit und Alltag bewältigen…Da wäre es natürlich der Turbo S. Damit könnte man auch mal geschmeidig über die Bahn gleiten ohne gleich in den puren Rennmodus zu verfallen. Und falls man doch mal auf ne Hotlap aus ist könnte man damit auch gut abliefern.

    Antworten
  9. Christian.B

    Also mein Traumwagen ist der BMW 320d. Sportlich und sparsam und sehr gute Qualität. Das ist für das entscheidende an meinem Traumauto.

    Antworten
  10. Merlin Jansen

    Hab zwei Traumwagen. Im hochpreisigen Segment den Ford GT, weil er einfach eine Legende ist und früher reihenweise Ferraris platt gemacht hat und im günstigeren Bereich den Lotus/Caterham Super Seven. Puristischer kann man nicht Auto fahren und das Preis-Leistungs-Verhältnis bzgl. der Fahrdynamik ist unerreichbar.

    Antworten
  11. Maximilian Baumann

    Es kann nur einen geben: Den Mercedes-Benz 190 Evo II. Wer einen mal auf der Nordschleife erlebt hat, wie er röhrt, wie er in der Kurve liegt, der muss das Auto einfach liegen. Und wie er aussieht… ich gerate ins schwärmen!

    Antworten
  12. Alexander Zuern

    Alfa Romeo 4C

    Klein, wendig, kraftvoll, exotisch und äußerst selten anzutreffen. Durch sein Carbon-Monocoque zugeschnitten wie ein Maßanzug und nur mit den nötigsten Helferlein (ESP,ASR,ABS) ausgestattet vermittelt er dank, nicht vorhandener Servolenkung und erstklassigem Fahrwerk, die direkteste Verbindung zwischen Fahrer und Straße.

    Knappe 900kg und 240PS sprechen für sich. Ein GoKart für die Straße 🙂

    Wobei fast jedes bislang genannte Fahrzeug definitv Traumwagen sind.
    Viel Glück euch allen beim Gewinnspiel 😉

    Antworten
  13. Christian

    Wenn es nur ein Traumwagen sein soll, dann ist’s bei mir derzeit der Cayman GT4. Fahrspass pur, geniales Tracktool, Sauger, Handschalter, herrlicher Klang, dazu noch halbwegs erschwinglich – Fahrerherz was willst Du mehr!

    Antworten
  14. Alex93

    Der Ferrari F12 Berlinetta mit dem 6,3 Liter Motor. Es ist ein wundervolles Auto mit viel Leistung und grandios schöner Optik. Ein neuer jedoch bestimmt zeitloser Klassiker.

    Antworten
  15. Robert

    Abseits aller praktischen Erwägungen steht für mich der Gumpert Apollo auf der Liste der Traumwagen ganz oben.
    Keine Kompromisse, alles an diesem Fahrzeug hat Sinn und Zweck. Auch beim Aussehen wurde auf jegliche Formänderung zugunsten einer gewünschten Optik verzichtet, vielmehr ist die Aerodynamik treibende Kraft hinter dem Styling.
    Ein wahrer Rennwagen mit Straßenzulassung, und selten noch dazu.

    Der Underdog aus Thüringen – Wenn ich das Geld übrig hätte, würde ich mich immer für ihn entscheiden.

    Antworten
  16. Jens

    Mein persönlicher Traumwagen ist der Jaguar E Type. Das Design ist einfach legendär und immer noch ein Hingucker, bei der Technik hat er für diese Zeit einige Raffinessen anboard die auf Fahrspaß abzielen. Wie die innen liegenden Bremsscheiben. Nicht zu vergessen die mechanische Technik, Elektronik ist nur das nötigste vorhanden der Rest arein mechanisch. Kurzum einfach ein Traum!

    Frohe Ostern!

    Antworten
  17. Cedric R.

    Der Nissan Skyline GT-R. Ich bin zwar kein Rundstreckenfan sondern Rallyefan, aber am Skyline geht Dank seiner unglaublichen Tuningmöglichkeiten, und der extremen Basis nichts vorbei!

    Antworten
  18. Marius Singer

    Mein Traumwagen ist der Ford RS200!!! Es ist brutal wie man aus mehreren Bauteilen, zu damaliger zeit, eine derartige Fahrmaschine bauen kann. Das fasziniert mich immer und immerwieder!!! Zudem das extravagante aussehen, alles harmoniert, das findet man selten.

    Antworten
  19. Sven

    Mein persönlicher Favorit ist der Porsche 964 mit nem schönen RWB Kit…das wär so das non plus ultra. Für den etwas schmaleren Geldbeutel würde mir allerdings auch ein E36 Ringtool reichen… 😉

    Antworten
  20. Raphael Fischer

    Audi RS3.
    Power kompakt Sportler, meiner Meinung der beste Motor der jemals gebaut wurde! Auto mit Alltags und Winter nutzen! 😉

    Antworten
  21. Nico

    Mein absoluter Traumwagen ist der Porsche 918 Spyder. Mit diesem Fahrzeug hat Porsche erneut die Physik der Kurvengravitation neu erfunden. Ein Meisterstück der deutschen Ingenieurskunst! Von vielen ein Traumwagen, von den allerwenigsten gekauft. Noch in 100 Jahren werden wir von diesem Auto sprechen!

    Antworten
  22. Andy

    Hallo Leute…

    Hab ja so viele Trauma Autos und Exoten hier beschrieben. Aber ich bleib immer noch bei meine Alten Freund der mich immer von A nach B bringt. Der ist zu zeit mein Traum Auto. Ein Volkswagen Caddy als Pick-up 1.9 TDI Maschine Typ Bezeichnung 9N. Für denn brauchte ich mal einfach schönen neuen Satz Reifen und Felgen am besten da zu…

    Antworten
  23. ErnieA45

    Mein traumwagen wäre der pagani zonda lm, eines der warscheinlich letzten hypercars mit saugmotor und ohne automatik 🙂

    Antworten
  24. Adrian

    Ganz klar der E46 M3 CSL, die Form ist aus jeder Perspektive ein Traum. Dazu gewichtsoptimiert und einem frei saugenden Reihensechser, der von Vorne bis Hinten genial klingt. Ich hätte ihn dann auch gerne ohne Radio und Klimaanlage.

    Antworten
  25. Hansi

    Bmw 745 Li (E65-ohne Facelift) und natürlich in schwarz. Mein absolutes Traumauto. Es ist ein Wohnzimmer auf Rädern inkl. V8 Sound, extrem gemütlich und ner verfammt geilen Optik. Meinen Mitfahren und mir zaubert es immer wieder ein fettes Grinsen ins Gesicht! 😉

    Antworten
  26. Christian

    Mein Astra G OPC Caravan, einer von nur noch wenigen seiner Art! Er wird oft unterschätzt, doch kann mehr und bietet mehr als man denkt. Er ist ein dankbarer und zuverlässiger Begleiter und wird von mir seit ich ihn besitze immer gepflegt und verbessert/optimiert. Aber alles sehr dezent. Es braucht Understatement um zu wissen, was man an ihm hat!

    Antworten
  27. Benjamin S.

    Ein Lamborghini Huracan. Bin nur einmal mitgefahren, und seit dem bin ich absoluter Fan – dieses Auto ist Optisch wie technisch der Wahnsinn! Mein Traumauto!

    Antworten
  28. Steffen Ertle

    Bei mir ist es im Moment der neu Audi A6 mit dem 3.0 BiTDI mit 326 kraftvollen Diesel PS und massig Drehmoment. Er ist einfach ein richtiger Traumwagen mit seinem Quattro Antrieb und der Verbrauch hält sich auch in grenzen . 🙂

    Antworten
  29. Jürgen L.

    Mein persönlicher Traumwagen ist ein Oldtimer. Der „Ford Mustang Shelby GT350“ in Rot mit 2 breiten weissen Streifen von vorne bis hinten. Einfach ein Traum von einem „MuscleCar“. (Momentanes Auto: Familienkutsche – noch Fragen?)

    Antworten
  30. Hannes B.

    Vergangene Woche auf der Retro Classic in Stuttgart gewesen. Gerade eines meiner Lieblingsautos war sehr häufig vertreten – der Porsche 930 Turbo, wahnsinnig schönes Auto, leider extrem Preisstabil, aber man darf ja noch träumen.

    Sollte es was aktuelles sein, tendiere ich zu einem A5 Coupe 3.0 TDI. Für mich ein alltagstauglicher Kompromiss aus sehr sportlichem Design bei vernünftigem Verbrauch.

    Das ADAC Training würde ich wirklich gern mitmachen, da ich v.a. noch etwas sicherer im Umgang mit Hecktrieblern werden möchte.

    Antworten
  31. Hannes B.

    Vergangene Woche auf der Retro Classic in Stuttgart gewesen. Gerade eines meiner Lieblingsautos war sehr häufig vertreten – der Porsche 930 Turbo, wahnsinnig schönes Auto, leider extrem Preisstabil, aber man darf ja noch träumen.

    Wenn es was aktuelles sein muss, tendiere ich zu einem A5 Coupe 3.0 TDI. Für mich ein alltagstauglicher Kompromiss aus sehr sportlichem Design bei vernünftigem Verbrauch.

    Das ADAC Training würde ich wirklich gern mitmachen, da ich v.a. noch etwas sicherer im Umgang mit Hecktrieblern werden möchte.

    Antworten
  32. Uwe Dirks

    Ford Mustang Eleonore. Die Mischung aus purem Automobil, die Seele und die Kraft gepaart mit dem tiefen und grollenden Klang. Das ist der wahre Automobiltraum eines jeden Mannes.

    Antworten
  33. Vitali W.

    Der neue 911 R. Diese schier geballte Leistung, mit der Traumoptik und in unvergleichbarer Verarbeitungsqualität. Unglaublich. Ich war bis vor paar Monaten nie ein Fan von Porsche. Dachte mir nur „hat ja jeder 2. Anwalt oder Arzt rumstehen“ aber seitdem ich drin saß, weiß ich was die Marke ausmacht. Die Autos sind erste Sahne…und der 911R erst recht 🙂

    Antworten
  34. Tanja Hammerschmidt

    also für mich ist es eine toyota cellica 🙂 mein partner fährt eine und ich sitz so gerne bei ihr drin und liebe ihren sound <3

    Antworten
  35. Holger Seidel

    Mein perslicher Traumwagen ist ein Tesla Model X, da sehr stylish, umweltfreundlich und leistungsfähig!

    Antworten
  36. Ariella

    Der Porsche Cayenne. <3 Mit ihm zu fahren ist unbeschreiblich. Bissig und schnell. Das Innenleben gleicht einer Perfektion. Wenn ich manchmal mit ihm fahren darf fühle ich mich sicher und entspannt.

    Antworten
  37. Ferdinand T

    Bmw m3 e36. Der e36 ist mein erstes Auto und macht schon als 320i spaß. Der M3 ist ein Traum!

    Antworten
  38. Viktor

    Eindeutig ein RS6! – Viel Power, Quattro und Optisch einfach, sowie Sportlich. Ein Traumwagen für den Alltag, als auch für die „Schnelle Runde“

    Antworten
  39. Kimura

    Mein Traumwagen ist der BMW 335i LCI als E92. Ich habe ihn ein paar Jahre gefahren und dann verkauft, ich vermisse ihn jeden Tag. Er war von innen und aussen aufgewertet sodass er nicht nur gut aussah sondern auch richtig schnell war. Die Facelift Corona Ringe von dem Modell leuchten so scharf und hell wie bei keinem anderen Modell vorher und nachher. Kein anderes Auto wird für mich da jemals ran kommen.

    Antworten
  40. HALi

    Wenn Geld keine Rolle spielen würde, ist die Brabus 850 S Klasse mein absoluter Traumwagen. Alleine der Serien 5.5l Bi-Turbo Motor von AMG ist perfekt. Brabus vollendet dieses Werk und zeigt was technisch möglich ist. Und das mit Haltbarkeit!

    Antworten
  41. Morten

    VW Touareg.

    Habe ich mir vergangenes Wochenende mal als Leihwagen geholt und wollte den gar nicht wieder abgeben.

    Antworten
  42. Thomas

    BMW 320d Touring – Genug Dampf für den Alltag; Sprit, Wartung, Versicherung und Steuern bezahlbar, genug Platz um gemütlich mit mehreren Leuten und Gepäck in den Urlaub zu fahren und trotzdem sportlich genug um es auch mal krachen zu lassen. Und wenn der Kontostand besonders gut ist, gibt’s ja noch ein paar größere Dieselaggregate. Mein Traumwagen ist kein anderer als der, der mich jeden Tag begleitet und mit dem ich einfach zufrieden bin!

    Antworten
  43. Christoph Hilbert

    BMW i8 – futuristische Optik, innovative Technik – die perfekte Symbiose aus Fahrspaß und Ökonomie

    Antworten
  44. Tobias Plöger

    Bmw M3. Die Marke transportiert ganz einfach das Maximum an Sportlichkeit ohne dabei übertrieben rüber zu kommen. Der M3 hat durch die vier Türen eine gewisse Alltagstauglichkeit. Und da ich einen alten 5er mit Reihensechser fahre würde sich der ganz gut daneben machen 😅.

    Antworten
  45. Nuhi Ajeti

    Mein Lieblingswagen ist der Subaru Impreza Wrx Sti. Warum?`Allradantrieb mit 300 PS ! Es muss nicht immer ein Exoten Fahrzeug sein wie Bugatti oder Ferrari! Ein Subaru ist trotz seiner 300 PS schneller als so manch Luxus Autos. Wiegt keine 2 Tonnen & kommt schnell auf 100! & mit Continental reifen aufjedenfall! Fehlen nur die schicken Felgen 😛 !

    Antworten
  46. Laura Voigt

    Den Audi RS6 Avant – einfach, weil er nicht unbedingt auf den ersten Blick schnell aussieht, er ist praktisch, bietet viel Platz – ein echter Wolf im Schafspelz. Und gerade weil er eben so unglaublich sinnfrei ist, denn wer braucht schon einen zwei Tonnen schweren, 560 PS starken Kombi? Gerade deshalb ist er ein absoluter Traumwagen! (Zumindest für einen Kombiliebhaber wie mich!)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.