Die SuperCard von Aral: Immer eine gute Idee

Geburtstag, Ostern, neuer Job oder einfach mal so: Anlässe, sich den Kopf über ein geeignetes Geschenk für einen lieben Menschen zu zerbrechen, gibt es mehr als genug. Gute Ideen allerdings sind oft Mangelware. Leidtragender ist dann der Beschenkte, der mit dem unnützen Kram, der ihm in den besten Absichten untergejubelt wurde, klarkommen muss. Doch zumindest autofahrende Zeitgenossen, die demnächst ein Geschenk zu erwarten haben, können sich ganz einfach dagegen schützen: Einfach immer mal wieder das Stichwort Aral SuperCard fallen lassen.

Ob als reine Tankkarte, zum Einkaufen und Tanken oder für die Autowäsche – die Aral SuperCard kann deutschlandweit an allen Aral Tankstellen eingesetzt werden. Mit welchem Betrag die Karte aufgeladen werden soll, kann der Verschenker frei entscheiden. Entweder er wählt ein Guthaben zwischen einem und 200 Euro oder er entscheidet sich für einen der verschiedenen Festbeträge. Zu besonderen Anlässen, wie z.B. Ostern gibt es die Karte auch im saisonalen Design. Tipp für Firmenchefs: Die Karte eignet sich auch hervorragend als Dankeschön für Kunden oder Mitarbeiter, an die die Aral SuperCard als steuerfreier Sachbezug abgegeben werden kann. Bequem bestellbar ist die Aral SuperCard unter aral-supercard.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.