Mercedes A 250 wird zum Väth V25 Reloaded

Weil sich nicht jeder einen A 45 AMG mit munteren 360 PS in die Garage stellen kann oder will, bietet Tuner Väth mit seinem V25 Reloaded eine zwar deutlich schwächere, aber eben auch klar preiswertere Alternative.

Dem normalerweise 211 PS und 350 Newtonmeter leistenden Zweiliter-Aggregat entlockt Väth mit seiner neuen Motorelektronik inkl. individueller Abstimmung 245 PS und 390 Nm. Damit soll’s dann in 5,9 Sekunden auf Tempo 100 und bis auf 250 km/h Topspeed gehen. Preis für den Eingriff: 940,10 Euro. Optional kann noch eine Abgasanlage mit neuer Downpipe und Edelstahl-Kat für 2011,10 Euro geordert werden. Deutlich teurer kommt die ebenfalls in der Zubehörliste zu findende Endschalldämpfer-Anlage mit Klappensteuerung für 3439,10 Euro.

Für zusätzliche Dynamik sollen die Tieferlegungsfedern (minus 30 mm) für 333,20 Euro sorgen, eher ein Hingucker dürften die 19-Zoll-Alus mit 235/35er bzw. 255/30er (vorn/hinten) Bereifung für 2545,65 Euro sein. Wer nun noch ein paar Euros in der Tasche hat, kann seinem V25 zusätzlich eine Carbon-Spoilerlippe für 1416,10 Euro oder ein Sportlenkrad für 1297,10 Euro gönnen.

Mercedes A 250 im Angebot: