Mercedes A 45 AMG von Mcchip-DKR: Ein wahrer Hot Hatch

Die Testphase ist abgeschlossen, nun rückt Tuner Mcchip-DKR mit offiziellen Infos zu ersten Ausbaustufe des neuen Mercedes A 45 AMG heraus.

Mehr Details: Zur XXL-Galerie

Der normalerweise 360 PS und 450 Newtonmeter leistende Zweiliter-Turbo unter der Haube des kräftigen Kompakten bringt es nach dem Aufspielen der neuen Steuersoftware auf beachtliche 400 PS und 535 Newtonmeter Drehmoment. Zu zweifelsohne verbesserten Fahrleistungen äußert sich der Tuner zwar immer noch nicht, dafür geben die Jungs den Preis für die neue Software bekannt: 1.299 Euro werden für den Eingriff, der über die OBD-Schnittstelle vorgenommen wird, fällig.

Schon bald sollen überdies auch optionale Sportkats angeboten werden, die dann zusammen mit der neuen Steuersoftware für 420 PS und 535 Newtonmeter gut sein sollen. Ab Februar soll neben dieser zweiten auch eine dritte Leistungsstufe erhältlich sein, die dann zusätzlich über ein Upgrade des Turboladers verfügt und dann 450 PS und 550 Newtonmeter an Kurbelwelle und weiter an alle vier Räder schicken soll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.