Wohl erst 2016 wird Mercedes auch eine Roadster-Variante des neuen AMG GT präsentieren. Mit 462 bzw. 510 PS kann man sich dann tüchtig die Frisur zerzausen lassen. Der PC-Retoucheur Mr. Chin zeigt uns schon heute, wie der offene AMG GT aussehen könnte.

Mercedes AMG GT Roadster Mr. Chin 2015

Wer bis zum Marktstart des AMG Roadsters nicht warten will, kann sich ja bis dahin die Zeit mit dem geschlossenen AMG GT vertreiben, der mit mindestens 134.351 Euro in der Preisliste steht und dem Porsche 911 das Leben auf und abseits der Rennstrecke schwer machen soll.

Mercedes AMG GT Roadster Mr. Chin 2015 (2)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.