Schon in knapp zwei Monaten können wir endlich einen ersten, handfesten Blick auf das neue Mercedes C 63 AMG Coupé werfen. Denn auf der IAA im Herbst (9. bis 22. September) wird das Power-Coupé zusammen mit seinen Brot-und-Butter-Brüdern erstmals in Natura zu sehen sein. Bis dahin müssen wir uns mit zwei neuen Videos über Wasser halten. Das erste stammt von Mercedes selbst und soll uns den Mund auf das 467 PS bzw. 510 PS starke C &3 AMG Coupé wässrig machen. Das zweite Video zeigt das Coupé mit dem Vierliter-Biturbo-V8 unter der Haube bei letzten Testfahrten auf der Nordschleife.

Eure Meinung ist uns wichtig

Sagt uns, was ihr vom neuen Mercedes C 63 AMG Coupé haltet. Ist der schnelle Schwabe eine echte Alternative zum BMW M4 oder zielen beide Modelle auf ganz unterschiedliche Ziele?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.