Mercedes GLA Edition 1: Mehr Exklusivität zum Marktstart

Mercedes-GLA-(1)

Die kürzlich von Mercedes eingeführte Sondermodell-Reihe bzw. die Zubehör-Pakete “Edition 1”, die zum Marktstart eines neuen Modells verkauft wird und nur ein Jahr bestellt werden kann, scheint sich zu rechnen. Nun wird also auch zum Start des neuen GLA eine „Edition 1“ auf den Markt kommen.

Edition 1: Der besondere Mercedes A 45 AMG

Das Exterieur des Sondermodells basiert auf der „Urban Line“ mit optischem Unterfahrschutz und Dachreling in Chrom. Weitere Merkmale sind Bi-Xenon-Scheinwerfer, schwarz glänzende 19-Zoll-Alus, eine schwarze Kühlergrilllamelle mit Chromeinlegern, schwarz lackierte Außenspiegel, schwarze Bordkantenzierstäbe und dunkel getöntes Scheiben ab der B-Säule. Erhältlich ist die GLA „Edition 1“ ausschließlich in zirrusweiß, orientbraun metallic, mountaingrau metallic und designo magno mountaingrau (ab Herbst 2014). Außerdem gibt sich das Sondermodell durch einen „ Edition 1“-Schriftzug an den vorderen Kotflügeln zu erkennen.

Mercedes-GLA-Edition-1-2013

Zu den Highlights im Innenraum gehört das Interieur-Paket „Desert Dust“, das sich unter anderem durch die nur für die „Edition 1“ erhältlichen Sitze mit Leder-Stoff-Polsterung in nussbraun und Mokassinnähten von den anderen GLA abhebt.

Zu haben ist das „Edition 1“-Paket für jede Motorisierung (GLA 200, GLA 250, GLA 200 CDI, GLA 220 CDI). Den Aufpreis gibt Mercedes mit knapp 6300 Euro an. Bestellt werden kann ab Ende November, auf den Markt kommt der GLA im März 2014.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.