Mercedes AMG GT: Alle Infos zum neuen Vierliter-Biturbo-V8

Mercedes-GT-AMG-2014-(3)

Und weiter geht’s in gewohnter Samlamitaktik. Nun endlich verrät Mercedes auch Details zum neuen Motor unter der Haube des GT AMG (und wohl auch der des kommenden C 63 AMG). Der von zwei Turbos unter Druck gesetzte Vierliter-V8 (3.982 ccm) bringt es auf 510 PS (bei 6.250 U/min) und 650 Newtonmeter Drehmoment zwischen 1.750 und 4.750 U/min. Die Höchstdrehzahl liegt bei 7.200 U/min und den Maximaldruck der Turbos gibt Mercedes mit 1,2 bar an. Auf die Waage bringt der Motor 209 Kilogramm. Zum Thema Fahrleistungen – sowohl im GT AMG als auch in weiteren Modellen – äußert sich Mercedes noch nicht. Seine Premiere wird der neue AMG GT auf dem Pariser Autosalon im Herbst dieses Jahres feiern.

Mercedes GT AMG: Hier noch mehr vom Sound!

Galerie: Mercedes GT AMG 2014

mercedes-amg-gt-1--2Mercedes GT AMG 2014 (3)Mercedes GT AMG 2014Mercedes GT AMG 2014 (1)Mercedes GT AMG 2014 (2)Mercedes-AMG-GT-Exterior_thumb[1]Mercedes GT AMG (1)Mercedes GT AMG (2)Mercedes GT AMG (3)Mercedes GT AMG (4)Mercedes GT AMG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.