Der Mercedes SL65 AMG Black Series ist Ihnen zu auffällig? Pech gehabt. Viele lieben genau das. Für die Fans des extrovertierten Auftritts bietet TC Concepts jetzt einen Umbau für den „normalen“ SL65 AMG an.

Galerie (32 Bilder)

HIER GEHT’S ZUR XXL-GALERIE (32 BILDER)
Wenn Ihnen die mehr als 300.000 Euro für den 670 PS starken Mercedes SL65 AMG Black Series gerade nicht zur Verfügung stehen, aber ein SL65 AMG mit 612 PS in der Garage steht, dann schauen Sie doch einmal beim Berliner Tuner TC Concepts vorbei. Die Jungs aus Charlottenburg haben einen Umbaukit im Programm, der aus dem dezenten 65er einen Eyecatcher ähnlich dem Black-Series-Ableger machen. Das Kit besteht aus neuer Motorhaube, Kotflügeln, Frontstoßstange, Schwellern, neuen Seitenteilen hinten, einer neuen Schürze, Heckdiffusor und -spoiler. All diese Teile bestehen aus CFK. Motorhaube, Kotflügel, Heckflügel, Diffusor und Außenspiegel wurde außerdem mit Sichtcarbon überzogen.

Den Innenraum ziert das Original-Lenkrad des SL65 AMG Black Series, flankiert von jeder Menge Leder, Alcantara und weiteren Modifikationen an Einstiegsleisten, Türgriffen und Mittelkonsole. Alles in allem erscheint der auf den Namen TC 65 EXESOR Biturbo hörende Umbau ein stimmiges Gesamtkonzept abzugeben und für alle Fans der „Schwarzen Reihe“ ein gute Alternative zu sein. Zumal der Tuner dem verbauten V12-BiTurbo unter der Haube mittels einer neue Steuersoftware und angehobenem Ladedruck auch leistungsmäßig unter die Arme greift. Wieviel der Motor nach der Kur auf die Welle stemmt, verrät TC Concepts allerdings bislang nicht. Und auch einen Preis für den TC 65 EXESOR Biturbo gibt’s nur auf Anfrage.