Der CLK DTM AMG gilt wohl als einer der heißesten Mercedes der Neuzeit. Und das obwohl der Benz sich hauptsächlich optisch an die DTM-Renner anlehnte, denn von diesen war er trotz seiner 582 PS aus einem Kompressor-befeuerten Achtzylinder weit entfernt: Leer wog der Zweitürer mindestens 1,7 Tonnen. Doch er war auf 200 Stück limitiert, ging (und geht) wie die sprichwörtliche Sau geradeaus und quer und hat allein wegen seiner martialischen Optik eine Sonderstellung verdient.

Galerie: (11 Bilder)

100 Exemplare der insgesamt 200 CLK DTM AMG entfielen auf das Cabriolet. Und daran erkennt man schon, dass Mercedes es mit der Bezeichnung „DTM“ nicht ganz so ernst nahm. Doch die Gelegenheit, bei Bedarf zu viert und offen das Ensemble aus Motor, Sound und Optik genießen zu können, war offenbar den Kunden die mindestens 280.000 Euro wert. Das hier gezeigte Exemplar wurde lediglich etwa 9.400 Kilometer gefahren und steht bei der Seven Car Lounge in Saudi Arabien zum Verkauf. Den Preis für den weißen Renner nennen die Jungs allerdings nicht, doch er dürfte höchstens knapp unter dem damaligen Neupreis liegen.

Quelle: sevencarlounge.com