Video: Damon Hill im Mercedes SL55 AMG

Wer zu Ex-Formel-1-Fahrer Damon Hill in einen SL55 AMG steigt, der muss eins bedenken: Damon liebt schnelle Autos. Daher verwundert es nicht, dass der Brite im 517 PS starken Roadster-Coupé mit dem Kompressor-V8 unter der Haube auf der Rennstrecke die Sau raus lässt. Dem Magen des Redakteurs, der auf dem Beifahrerplatz sitzt, gefällt das allerdings garnicht. Während Damon durchaus Wissenswertes zum Auto zum Besten gibt (4,5 sek./100 km/h und 250 km/h Spitze), spielend leicht über die Strecke donnert und sogar ab und zu zu seinem Beifahrer hinüberschaut, wird dieser immer grüner im Gesicht. Nachdem eine Kuppe so schwungvoll genommen wurde, dass das Windschott sich zu Wort meldet und danach tief in eine Kurve eingetaucht wird, wird’s dem Redakteur zu viel. Er öffnet während der Fahrt das Fenster und verabschiedet sich von Frühstück und Abendbrot des Vortags. Peinlich, peinlich. Aber kein Wunder, denn Damon Hill nimmt auf fast keinen Rücksicht, wenn er hintern Steuer sitzt. Ein Anzeichen dafür ist seine Teilnahme am umstrittenen Gumball3000-Rallye.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.