Eben erst haben wir berichtet, dass die Jungs von McLaren auch den 1.000 PS starken P1 GTR mit zum Festival of Speed in Goodwood bringen, da erreicht uns die Nachricht, dass auch auch Aston Martin sein Brutalo-Tracktool – den Vulcan – hier am Start hat (das zweite Video unten kündigt seinen Auftritt in Goodwood an, im ersten ist der Vulcan bereits in Goodwood unterwegs). Der 800 PS starke Vulcan wird nur 24 Mal gebaut, hat einen Siebenliter-V12 unter der Haube und verzichtet auf Hybrid-Schnick-Schnack wie seine beiden „Kontrahenten“ von McLaren und Ferrari (FXX K).

Galerie (10 Bilder)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.