Wild Rubis Concept: Citroën bringt erstes SUV der DS-Reihe

Dass ein modernes SUV weder übermäßig geländegängig noch ein Raumwunder sein muss, ist hinlänglich bekannt. Und so versucht Citroën erst gar nicht, den nun auf der Shanghai Motor Show präsentierten Wild Rubis durch einen kernigen Auftritt oder gar kantig-praktische Formen punkten zu lassen.

Mehr Bilder: Zur XXL-Galerie des Wild Rubis (49 Bilder)

Vielmehr soll das 4,70 Meter lange Concept-Car durch seine fließenden Linien, seinen futuristischen Auftritt überzeugen. Mit einem Radstand von gewaltigen 2,90 Meter verspricht er immerhin für die Passagiere ausreichend Beinfreiheit. Hineinflätzen dürfen die sich aber frühestens 2016, wenn die Serienversion des DS-SUV auf den europäischen Markt kommt. Und da bis dahin noch viel Wasser die Seine entlang geflossen ist, verraten die Franzosen auch noch keine Details zu einer möglichen Motorisierung des höhergelegten DS5. Die nun auf der Messe in China gezeigte Studie jedenfalls wird als „Plug-In-Voll-Hybrid“ vorgestellt – mehr Infos gibt’s nicht.

Citroën DS3 Racing im Angebot:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.