Lamborghini Huracan Arrow von Duke Dynamics

Lamborghini-Huracan-(4)

Nach und nach treten die Tuner mit ihren ersten zaghaften Zubehörangeboten für den neuen Lamborghini Huracan auf die Bühne und zeigen, wie der V10-Sportler aus ihrer Sicht auszusehen hätte. Auch das Team von Duke Dynamics möchte dem 610 PS starken Renner auf die Sprünge helfen – wenn auch nur optisch.

Überblick: Weitere Umbauten von Duke Dynamics

Eine neue Frontschürze mit Splitter aus Carbon und seitlichen Finnen sollen schon bald ebenso angeboten werden wie neue Seitenschweller und eine neue Heckschürze mit Carbon-Diffusor. Ebenfalls im Programm sind dann eine Motorabdeckung (ebenfalls aus Carbon) und ein fester Heckflügel.

Getauft wurde der Umbau auf den Namen „Arrow“ (Pfeil), dessen technische Seite allerdings unangetastet bleibt. Auch weiterhin schiebt ein 5,2-Liter-V10 mit 610 PS und 560 Nm den Allrad-Huracan nach vorne. In 3,2 Sekunden geht’s auf Tempo 100, Schluss ist erst bei 325 km/h.

Galerie: Lamborghini Huracan Duke Dynamics 2014

Lamborghini-Huracan-(4)Lamborghini-Huracan-(6)Lamborghini-Huracan-(1)Lamborghini-Huracan-(3)Lamborghini-HuracanLamborghini-Huracan-(5)Lamborghini-Huracan-(7)Lamborghini-Huracan-(2)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.