Unlim 500+: Offizieller Topspeed-Rekord im 2000-PS-Gallardo

Ziemlich exakt zwei Monate ist es her, da donnerte ein orangener Lamborghini Gallardo mit einem 2005 PS starken V10-Twinturbo im Heck in atemberaubenden 21,852 Sekunden in Russland über die Standing-Mile. Es handelt sich allerdings nur um ein „freies Training“ zum darauf folgenden Unlim 500+ Event. Bei eben diesem stellte der von US-Tuner Underground Racing aufgebaute Wagen nun einen offiziellen Rekord auf – und ging dabei fast in Flammen auf.

Unlim 500+: Mehr zum Topspeed-Event in Russland

Dabei konnte Leonid – Besitzer und Fahrer des LP570-4 R2 / Altechno – seine Zeiten aus dem Training noch nicht einmal einstellen und auch beim Topspeed ließ er einiges liegen. In 23,892 Sekunden knackte er die 1,6 Kilometer lange Strecke und erreichte dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 402 km/h. Schneller war bisher beim Unlim 500+ Event niemand. Doch dann – genau bei der Zieleinfahrt – schlugen Flammen aus dem Heck des extrem gepushten Gallardo. Nach einer Schrecksekunde und dank des schnellen Eingreifens der Strecken-Crew konnte der Wagen gerettet werden. Welchen Schaden genau das Feuer angerichtet hat, können wir zum derzeitigen Moment allerdings noch nicht sagen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.