Mazda3 MPS von MR Car Design

Auch wenn der 260 PS starke Mazda3 MPS hierzulande nicht den Zuspruch findet wie etwa der VW Golf GTI, hat sich der frontgetriebene Hothatch mit dem aufgeladenen 2,3-Liter-Motor doch auch in Deutschland eine muntere Fangemeinde aufgebaut. Und die dürfte angesichts des neuen Angebotes von MR Car Design nun die Ohren spitzen.

HIER GEHT’S ZUR XXL-GALERIE DES MAZDA3 MPS VON MR CAR DESIGN!

Denn die Firma aus Erftstadt verhilft dem mindestens 28.400 Euro teuren Wagen für vergleichsweise preiswerte 699 Euro zu strammen 50 Extra-PS. Allein das Aufspielen einer neuen Steuersoftware soll die Gesamtleistung von 310 PS ermöglichen. Um wie viel das Drehmoment von anfänglich 380 Newtonmeter steigt und wie schnell der Mazda3 MPS des Tuners nach dem Eingriff ist, verrät er leider nicht. Im Serientrimm schafft der Kompaktsportler den Sprint in 6,1 Sekunden, bei 250 km/h ist Schluss. Unterstützt werden kann der elektronische Eingriff noch durch eine Downpipe sowie eine neue Abgasanlage und einen Ladeluftkühler von Forge. Die Preise für den Umbau verrät MR Car Design nur auf Anfrage.

Mazda3 MPS im Angebot: