Mit etwas weniger als 1.000 PS tritt der McLaren P1 beim TopGear-Test an. Doch reichen die schiere Power, die daraus resultierenden Fahrleistungen und der Preis von über eine Million Euro aus, um den (inzwischen suspendierten und der BBC vielleicht sogar gänzlich abhanden gekommenen) Jeremy Clarkson zu beeindrucken? Schaut selbst.

Und so klingt der P1, wenn er im rein elektrischen Modus bei TopGear unterwegs ist:

Galerie

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.